RAPSBLÜTE 2016
Wer in diesen Tagen in Deutschland unterwegs ist, kann sich dem Reiz der blühenden Rapsfelder kaum entziehen. Mit dem satten Gelb der Pflanzen, das Ende April und Anfang Mai das Landschaftsbild bestimmt, erlebt der Frühling seinen strahlenden Höhepunkt.
Rapsmagazin 2016
Anlässlich der im April beginnenden Rapsblüte veröffentlicht die UFOP die inzwischen 11. Ausgabe ihres Rapsmagazins. Als ein zentrales Element der UFOP-Öffentlichkeitsarbeit präsentiert die diesjährige Ausgabe des Magazins den Raps in seiner ganzen Vielseitigkeit.
Überregionale Termine zum "Internationalen Jahr der Hülsenfrüchte 2016"
Nachfolgend finden Sie eine aktuelle Terminübersicht im Zusammenhang mit dem Internationalen Jahr der Hülsenfrüchte.
Rapsöl bleibt weiter vorn
Rapsöl vereint ein mustergültiges Fettsäurenmuster, vielseitige Einsatzmöglichkeiten und eine heimische Herkunft miteinander.
DMAX Magazin: Grüner Rasen – Das Bioconcept-Car auf dem 24h Rennen
Wenn sich ein bekannter Rapper die Nacht um die Ohren schlägt, um sich hinters Steuer zu setzen. Wenn sich ein Baron Bio-Diesel in den Tank kippt, um 24 Stunden lang mit Smudo und ein paar Youngstern im Kreis herumzufahren. Dann hat der Eifelvirus wieder zugeschlagen.
Rapsextraktionsschrot für die Intensivmast von Puten gut geeignet
In einem von der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) geförderten Fütterungsversuch konnte die gute Eignung von Rapsextraktionsschrot für die intensive Putenmast belegt werden.
Neue Kochvideos mit TV-Köchin Sybille Schönberger
Rapsöl ist die Nummer 1 in deutschen Küchen. Kein anderes Pflanzenöl wird so häufig gekauft. Mit diesen Kochvideos können Sie die frühlingsfrischen Rezepte von Frau Schönberger kinderleicht nachkochen.
Jetzt bewerben! Karl Eigen und Dr. h.c. Dietrich Brauer Stiftung lobt Promotionsstipedium aus
Das Kuratorium der „Karl Eigen und Dr. h.c. Dietrich Brauer Stiftung“ hat beschlossen, im Rahmen der Ziele der Stiftung ein Stipendium in Höhe von 15.000 EUR für die Fertigstellung einer innovativen Doktorarbeit zu vergeben.
Agrar-Info

Rapskuchen - eine kostengünstige Alternative

Dezentrale Ölmühlen liefern einen wichtigen Beitrag zur Versorgung der jeweiligen Region mit Rapspresskuchen. Dieses GVO-freie Eiweißfuttermittel enthält aufgrund der speziellen Herstellungsweise im Vergleich zu Rapsschrot mehr Fett, das eine wichtige Energiekomponente im Viehfutter ist. mehr…

Klimaschutz in der Landwirtschaft darf nicht unter Zeitdruck diskutiert werden

Die Union zu Förderung von Öl und Proteinpflanzen (UFOP) sieht in der nachhaltigen Intensivierung den Schlüssel zur Optimierung des Klimaschutzes in der Landwirtschaft. Dies betonte Dietmar Brauer, stellvertretender Vorsitzender der UFOP, anlässlich der EuroTier 2016 in Hannover. mehr…

UFOP-Studie: Winterrapsanbau zur Ernte 2017 bleibt auf hohem Niveau

Der Winterrapsanbau in Deutschland bleibt auch zur Ernte 2017 auf einem hohen Niveau. Im August/September 2016 wurden mit rund 1,364 Millionen Hektar sogar 2,4 Prozent mehr Winterraps als zur Ernte 2016 ausgesät. mehr…
Biodiesel & Co.

EU-Biokraftstoffpolitik – UFOP für Beibehaltung der 7%-Kappungsgrenze

„Die erst 2015 festgelegte Kappungsgrenze für Biokraftstoffe aus Anbaubiomasse in Höhe von 7 % muss über das Jahr 2020 hinaus beibehalten werden“. Mit dieser Positionierung lehnt die Union zur Förderung von Öl und Proteinpflanzen (UFOP) den heute vorgelegten Vorschlag der EU-Kommission zur Reform der Biokraftstoffpolitik für den Zeitraum 2020 bis 2030 ab. mehr…

Mit heimischem Biokraftstoff zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Am 25. November werden in Düsseldorf die Ehrenpreise des Deutschen Nachhaltigkeitspreises verliehen. Neben UN Generalsekretär Ban Ki-moon, dem Ministerpräsidenten von Bhutan Tshering Tobgay und Schauspieler Nicolas Cage werden mit Smudo, Thomas D, Michi Beck und And.Ypsilon auch vier fantastische Deutsche geehrt. mehr…

Bioenergie bleibt auch 2030 wichtige Säule für Strom, Wärme und Verkehr

Die Bioenergie ist auch künftig für ein breites Spektrum von Einsatzfeldern notwendig. Darauf weisen die Bioenergieverbände und der Deutsche Bauernverband e.V. (DBV) in ihrer Stellungnahme zum Impulspapier „Strom 2030“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie hin. mehr…
Rapsöl & Ernährung

MULTITALENT RAPS – UFOP beteiligte sich am ErlebnisBauernhof Bonn 2016

Raps ist ein Multitalent – im Anbau, als Speiseöl, als Futtermittel oder als Kraftstoff. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und die Vorteile der sonnengelben Pflanze wurden vom 6. bis zum 8. Oktober 2016 von der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) auf dem ErlebnisBauernhof in der Bonner Innenstadt vorgestellt. mehr…

Raps bleibt weiter vorn

Rapsöl vereint ein mustergültiges Fettsäurenmuster, vielseitige Einsatzmöglichkeiten und eine heimische Herkunft miteinander. Das kommt bei den Verbrauchern gut an: Das wertvolle Pflanzenöl aus Rapssaat war auch 2015 wieder das beliebteste Speiseöl in Deutschland. mehr…

Rapsöl entdecken: Wild und zahm – Rapsöl-Pesto mit Kräutern

Rapsöl ist ein Alleskönner in der Küche. Besonders in der Sommer- und Grillzeit eignet es sich hervorragend, um frisches Pesto zuzubereiten. Es muss auch nicht immer das klassische Basilikum sein. Wir verraten im Folgenden, welche Wild- und Küchenkräuter sich besonders gut eignen und warum Rapsöl der ideale Begleiter für kreative Pestos ist. mehr…
UFOP - Der Verband

UFOP-Vorstand wiedergewählt

Anlässlich der turnusmäßigen Mitgliederversammlung am 19. September 2016 in Berlin wurde der bisherige Vorstand der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) von den UFOP-Mitgliedern einstimmig bestätigt. mehr…

UFOP legt Geschäftsbericht 2015/16 vor

Die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) hat zur Mitgliederversammlung ihren Geschäftsbericht veröffentlicht. Der UFOP-Geschäftsbericht vermittelt einen umfassenden Einblick über die im Berichtszeitraum durchgeführten Aktivitäten. mehr…

UFOP-Gründer Karl Eigen verstorben – viele seiner Visionen wurden Realität

Im Alter von 88 Jahren ist Karl Eigen, Initiator und erster Vorsitzender der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen, am 13. Mai 2016 verstorben. Mit Karl Eigen verliert die UFOP ihren beispiellosen Visionär. (Bild: Bauernblatt Schleswig-Holstein) mehr…