Jetzt bewerben! Karl Eigen und Dr. h.c. Dietrich Brauer Stiftung lobt Promotionsstipedium aus
Das Kuratorium der „Karl Eigen und Dr. h.c. Dietrich Brauer Stiftung“ hat beschlossen, im Rahmen der Ziele der Stiftung ein Stipendium in Höhe von 15.000 EUR für die Fertigstellung einer innovativen Doktorarbeit zu vergeben.
Neue Kochvideos mit TV-Köchin Sybille Schönberger
Einmal mit TV-Köchin Sybille Schönberger am Herd stehen! Dieser Traum hat sich für einen Hobbykoch erfüllt. Gemeinsam mit der TV-Köchin bereitet er leckere Burger zu und zaubert passend dazu sogar seine eigene Majonäse in nur 30 Sekunden.
Rapsblüte 2014
Deutlich früher als im vergangenen Jahr, aber beeindruckend wie immer, blühen in diesen Tagen bundesweit die Rapsfelder. Von den insgesamt rund 12 Millionen Hektar Ackerfläche wurden 1,4 Millionen Hektar und damit exakt so viel wie im vergangenen Jahr mit der bedeutendsten heimischen Öl- und Eiweißpflanze bestellt.
Neue UFOP-Praxisinformation zu Körnerleguminosen veröffentlicht
Mit dem Titel „Der Wert von Körnerleguminosen im Betriebssystem“ hat die UFOP eine neue Ausgabe in der Reihe der Praxisinformationen veröffentlicht.
EU-Klima- und Ressourcenschutzpolitik zukünftig ohne Biokraftstoffe?!
Die UFOP sieht noch einen erheblichen Forschungs- und Entwicklungsbedarf bei den Biokraftstoffen der zweiten und dritten Generation.
Rapsöl bleibt die Nummer 1 in deutschen Küchen
Rapsöl war 2013 das erfolgreichste Produkt im Speiseölregal. Insgesamt 75,2 Mio. Liter haben die Bundesbürger im vergangenen Jahr gekauft.
Biodiesel & Co.

1. Tagung der Fuels Joint Research Group (FJRG) – Tagungsprogramm online

Die 1. Tagung der Fuels Joint Research Group bietet die Plattform für die Vorstellung und Diskussion aktueller Forschungsergebnisse u. a. zu Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Kraftstoff-Komponenten, dem Motor und dem Motorenöl sowie der Abgasnachbehandlung. mehr...

Die grünen Pioniere in der Grünen Hölle

Smudo, Frontmann der Band Die Fantastischen Vier und der ehemalige DTM-Fahrer Thomas von Löwis of Menar haben vor mittlerweile 12 Jahren ihr erstes gemeinsames 24h-Rennen mit Raps-Biodiesel im Tank bestritten. Und seit damals ist es das Ziel der beiden Öko-Racer, mit ihrem Four Motors-Rennteam Motorsport auf möglichst nachhaltige Weise zu betreiben. mehr...

Kraftstoffe der Zukunft 2015 – Einladung für Sponsoren und Call for papers

Der 12. internationale Fachkongress für Biokraftstoffe findet vom 19.-20.01.2015 in Berlin statt. Hier finden Sie die Einladung für Sponsoren und den Call for papers. mehr...
Agrar-Info

Sonderausgabe: Empfehlungen zur diesjährigen Rapsaussaat ohne insektiziden Beizschutz

Nach dem Wegfall der insektiziden Beizmittel-Wirkstoffe aus der Gruppe der Neonikotinoide ist den Herbstschädlingen eine größere Aufmerksamkeit bei der Winterraps-Aussaat 2014 zu widmen. Von besonderer Bedeutung sind der Rapserdfloh und die Kleine Kohlfliege. mehr...

UFOP-Information 2014 – Ausgabe Mai: In der Selbsterklärung Raps unbedingt NUTS2-Gebiet angeben!

Die UFOP weist darauf hin, dass sich für eine erfolgreiche Rapsvermarktung der Ernte 2014 die Angabe des sogenannten NUTS2-Gebietes in der Selbsterklärung empfiehlt. Nur durch die Einfügung des NUTS2-Codes im entsprechenden Formularfeld wird die Verwendung eines regionalen Wertes für in Deutschland angebauten Raps bei der Berechnungen der Treibhausgasemissionen der Biokraftstoffherstellung möglich. mehr...

Merkblatt: Maßnahmen für den sicheren Umgang mit Getreide, Ölsaaten und Leguminosen

In diesem Merkblatt sind die wichtigsten Schritte zur Sicherstellung einer hochwertigen Getreide-, Ölsaaten- und Leguminosenqualität zusammengefasst. Darüber hinaus sind die Regelungen der guten landwirtschaftlichen Praxis sowie die Vorschriften der Lebensmittel- und Futtermittelgesetzgebung von allen Beteiligten der Wertschöpfungskette einzuhalten. Für Verarbeitungsprojekte gelten weitergehende Vorschriften. mehr...
UFOP - Der Verband

Innovationspreis Prof. Röbbelen für Frau Prof. Wahrburg, Fachhochschule Münster

Das Kuratorium der „Karl Eigen und Dr. h.c. Dietrich Brauer Stiftung“ verleiht den „Innovationspreis Prof. Röbbelen“ in diesem Jahr an Frau Prof. Dr. troph. Ursel Wahrburg, Inhaberin der Professur für Ernährungswissenschaft am Fachbereich Oecotrophologie der Fachhochschule Münster und Mitglied der Fachkommission für Humanernährung der UFOP. mehr...

Stipendien für innovative Bachelor- und Masterarbeiten

Die Karl Eigen und Dr. h. c. Dietrich Brauer Stiftung vergibt Stipendien für die Durchführung innovativer Bachelor- und Masterarbeiten, die praxisrelevante wissenschaftliche Erkenntnisse auf dem Gebiet der Züchtung und/oder der Produktionstechnik von Protein- und Ölpflanzen erwarten lassen. mehr...

Karl Eigen und Dr. h.c. Dietrich Brauer Stiftung lobt Promotionsstipedium aus

Das Kuratorium der „Karl Eigen und Dr. h.c. Dietrich Brauer Stiftung“ hat beschlossen, im Rahmen der Ziele der Stiftung ein Stipendium in Höhe von 15.000 EUR für die Fertigstellung einer innovativen Doktorarbeit zu vergeben. mehr...
Rapsöl & Ernährung

Rapsöl in der Kinderernährung erste Wahl

Etwa 2,2 Millionen Tonnen Rapsöl sind es, die unter anderem als Speiseöl ihren Weg in Deutschlands Küchen finden werden. Und wenn es nach den Wissenschaftlern des Forschungsinstituts für Kinderernährung geht, sollte dieses Öl insbesondere in selbst zubereiteter Babynahrung nicht fehlen. mehr...

Neue Kochvideos mit TV-Köchin Sybille Schönberger

Einmal mit TV-Köchin Sybille Schönberger am Herd stehen! Dieser Traum hat sich für einen Hobbykoch erfüllt. Kochen auch Sie die tollen Rezepte von Frau Schönberger nach mit folgenden Kochvideos. mehr...

Rapsöl bleibt die Nummer 1 in deutschen Küchen

Rapsöl war 2013 das erfolgreichste Produkt im Speiseölregal. Insgesamt 75,2 Mio. Liter haben die Bundesbürger im vergangenen Jahr gekauft. Und damit ist das wichtigste heimische Pflanzenöl in der Beliebtheitsskala noch weiter nach oben gestiegen. Die Gründe hierfür sind vielfältig. mehr...
TERMINE
Workshop "Towards the Future of Biodiesel” in Graz
18.09. - 19.09.2014
1. Tagung der Fuels Joint Research Group (FJRG) "Kraftstoffe für die Mobilität von morgen"
24.09. - 25.09.2014