TV-Köchin Sybille Schönberger kocht in der UFOP-Rapsölküche

Sauce Hollandaise

Hand aufs Herz – Sie haben noch nie eine Sauce Hollandaise selbst gemacht? Das Wasserbad ist Ihnen zu aufwändig und am Ende besteht die Gefahr das doch alles gerinnt... Damit ist nun Schluss! Sybille Schönberger zeigt Ihnen ein gelingsicheres Rezept, mit dem Sie eine perfekte Sauce Hollandaise in nur 1 Minute zubereiten. Und das ganz ohne Wasserbad! Genießen Sie Ihren Spargel oder Ihr Steak ab nun mit einer selbst gemachten Sauce Hollandaise. Hier geht es zum Rezept.

Roastbeef

Keine Angst vor großen Braten! Die sympathische TV-Köchin Sybille Schönberger zeigt Ihnen, wie in nur 3 Schritten ein perfektes Rinderfilet gelingt, mit dem Sie vor Ihren Gästen glänzen können. „Würzen, anbraten und dann bei 80 °C im Backofen rosa garen“ lautet die Zauberformel. Das Wichtigste, was Sie dazu brauchen, ist ein Fleischthermometer. Hier geht es zum Rezept.

Pesto

Sybille Schönberger liebt Pesto. Sie auch? In diesem Video zeigt die nette TV-Köchin, wie schnell man die aromatische Pastasauce selbst zubereiten kann und gibt Tipps, wie man sie durch verschiedene Kräuter oder Nüsse kann ganz einfach geschmacklich variieren kann. Hier geht es zum Rezept.

Blaubeerkuchen mit Schmandguss

Sie mögen gerne Kuchen vom Blech? Aber Hefeteig ist nicht Ihre Sache? Dann probieren Sie doch einmal die schnelle Alternative von TV-Köchin Sybille Schönberger aus: Quark-Ölteig. Der Teig gelingt garantiert und ist blitzschnell gemacht. Mit einem Schmandguss und Blaubeeren wird daraus ein köstliches Vergnügen. Hier geht es zum Rezept.

Adobe Flash muss installiert sein, um diesen Inhalt anzeigen zu können.

Die 30-Sekunden-Vinaigrette

Eine perfekte Vinaigrette im Handumdrehen? Nicht ganz. In diesem Video erklärt Ihnen Sybille Schönberger nämlich, wie man eine wundervoll sämige Salatsauce in 30 Sekunden „zusammenschüttelt“. Mit unterschiedlichsten Zutaten wie Senf, Kräuter oder Zwiebeln bildet dieses Dressing die Basis für zahlreiche tolle Salatideen.

Adobe Flash muss installiert sein, um diesen Inhalt anzeigen zu können.

Himbeermuffins mit weißer Schokolade und Pekannüssen

Sie lieben Muffins? Dann backen Sie doch selbst einmal welche. Wie wäre es denn z. B. mit Himbeermuffins mit weißer Schokolade und Pekannüssen? In ihrer Rapsöl-Küche zeigt Ihnen Sybille Schönberger, wie einfach das geht. In nur 3 Schritten entstehen wunderbar fluffige Muffins. Das Prinzip ist immer gleich: Erst die trockene Zutaten vermischen, dann die feuchte Zutaten verrühren und anschließend alle Zutaten untereinanderheben. Teig in Förmchen füllen und ab in den Backofen! Viel Spaß beim Nachbacken. Hier geht es zum Rezept.