03.08.2021
Biodiesel & Co.

BBE zur Überarbeitung der Leitlinien für staatliche Klima-, Umweltschutz- und Energiebeihilfen 2022

Zur aktuellen Überarbeitung der EU-Beihilfeleitlinien für Klima, Umweltschutz und Energie kommentiert Udo Hemmerling, Vorstand im Bundesverband Bioenergie (BBE): „Die EU setzt mit dem Green Deal, dem Klimagesetz und dem „Fit for 55“-Paket nicht nur den Rahmen für den Klimaschutz in Europa, sondern gibt auch global den Takt für ambitionierten Klimaschutz in Industrieländern vor. Der Entwurf für die neuen Klima-, Umweltschutz- und Energiebeihilfeeitlinien (KUEBLL) wird den EU-Staaten wichtige Leitplanken für den Ausbau der erneuerbaren Energien und Klimaschutzmaßnahmen vorgeben. mehr...
03.08.2021
Agrar-Info

Abschlussbericht: Kohlhernie im Raps mittels Pilzen in Schach halten

Teams an der Professur für Pflanzenphysiologie der TU Dresden und am JKI Braunschweig haben an biologischen Methoden geforscht, wie man die weitverbreitete Pflanzenkrankheit Kohlhernie bei Raps besser kontrollieren kann. Dabei konnten sie durch die Zugabe des Pilzes Acremonium alternatum eine Erhöhung des Frischgewichts bei infizierten Pflanzen beobachten. Dies ist ein vielversprechendes erstes Ergebnis für die Agrarwirtschaft. Der Abschlussbericht des von der UFOP geförderten Forschungsvorhabens ist nun erschienen. mehr...
23.07.2021
Agrar-Info

Erhöhung der N-Effizienz im Rapsanbau durch Teilflächendüngung

In einem von der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) geförderten Projektvorhaben konnte unter Praxisbedingungen gezeigt werden, dass eine Verbesserung der N-Bilanz die Wirtschaftlichkeit des Rapsanbaus nicht nachhaltig beeinträchtigen muss. Die Arbeiten wurden von Josephine Bukowiecki, Dr. Klaus Sieling und Prof. Dr. Henning Kage, Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung der Universität Kiel, durchgeführt. mehr...
22.07.2021
Agrar-Info

Sojabohnenblüte 2021

Soja? So ja: Nämlich, wenn sie nicht aus Südamerika aufwändig importiert werden muss, sondern hierzulande nachhaltig angebaut wird. Und das passiert tatsächlich immer mehr, denn die Sojabohne ist seit einigen Jahren auch auf deutschen Feldern häufiger anzutreffen. Und das grundsätzlich gentechnikfrei, mit deutschen Sozialstandards und ohne weite Transportwege. mehr...
22.07.2021
Biodiesel & Co.

Abschlussbericht: Entwicklung einer on-bord Sensorik zur Früherkennung von Ablagerungsbildungen in biodieselhaltigen Kraftstoffen

Ein neuer Entwicklungsschritt beinhaltet die Anpassung des Sensors zur Erkennung spezifischer Größen von Rapsölmethylester (RME). Durch detaillierte Kenntnisse der RME-Alterungsprozesse können bei dieser Entwicklung sowohl die sensorischen Parameter weiter verbessert als auch Vorhersagen über nachfolgende Alterungsphänomene des RME Kraftstoffs abgeleitet werden. Dies ist das Ergebnis eines an der Hochschule Coburg durchgeführten und von der UFOP geförderten Projektvorhabens. mehr...
16.07.2021
Agrar-Info

Rapsernte leicht gemacht

In vier von der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) veröffentlichten Videos erläutert die anerkannte Expertin Dr. Andrea Feiffer, Feiffer Consult Sondershausen, worauf es beim Mähdrusch von Raps ankommt. mehr...
09.07.2021
Rapsöl & Ernährung

Körnererbsenblüte 2021: Ein Mauerblümchen blüht auf

Sie war lange Zeit in Vergessenheit geraten, doch nun blüht sie im wahrsten Sinne des Wortes wieder auf. Die Rede ist von der Körnererbse, die aktuell deutschlandweit auf über 80.000 Hektar Ackerfläche heranreift. Und das mit steigender Tendenz, denn Produkte wie Erbsenmilch und Erbsenburger sind Lieblinge des Vegan- und Veggie-Booms. Noch kann die stetig steigende Nachfrage nach Körnererbsen und dem daraus gewonnenen Protein aber nicht über den heimischen Anbau gedeckt werden. mehr...
01.07.2021
Rapsöl & Ernährung

Ackerbohnenblüte 2021: Eine Hülsenfrucht mit blühender Zukunft

Sie ist eine Wicke und ihre hübschen Blüten können tatsächlich mit den schönsten Sommerblumen mithalten. Die Rede ist von der Ackerbohne, die zurzeit auf knapp 60.000 ha Ackerfläche in Deutschland blüht. Damit ist ihr Anbau in den vergangenen sieben Jahren um rund 200 Prozent ausgeweitet worden. mehr...
29.06.2021
Agrar-Info

Rapsanbau mit Potenzial für höchste Wirtschaftlichkeit

Berlin, 29.06.2021 – In dem von der UFOP veröffentlichten Newsletter attestiert die Förderunion dem Rapsanbau aktuell eine positive Grundstimmung. Die Bedingungen zur Aussaat 2020 waren deutlich besser als in den Vorjahren und der kühle und feuchte Mai hat das Wachstum unterstützt. mehr...
25.06.2021
UFOP - Der Verband

UFOP-Perspektivforum 2021 in Berlin

Klimawandel, Natur- und Umweltschutz sowie sich verändernde Verbraucherpräferenzen bei Nahrungsmitteln: das sind einige der Faktoren, die das Tempo des Anpassungsprozesses im Ackerbau bestimmen werden. mehr...
24.06.2021
Agrar-Info

UFOP-Studie liefert wichtige Argumente zur Gestaltung zukünftiger Fruchtfolgen hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und Umweltwirkung

Der Ackerbau steht vor großen Herausforderungen wie den Folgen des Klimawandels, steigenden Kosten durch die CO2-Bepreisung, einer verschärften Düngeverordnung und einer restriktiven Pflanzenschutzmittelzulassung. mehr...
23.06.2021
Biodiesel & Co.

UFOP betont Vorbildfunktion der Nachhaltigkeitszertifizierung für Biokraftstoffe

Die Europäische Kommission hat für den 14. Juli 2021 die Vorstellung des Pakets „Fit for 55“ angekündigt. Darin enthalten sein werden auch Vorschläge für eine erneute Novellierung der Erneuerbare Energien-Richtlinie 2018/2001/EG (RED II). mehr...
21.06.2021
Biodiesel & Co.

THG-Quotengesetz stärkt Nachfrage nach Raps

Mit dem am 21. Mai 2021 im Deutschen Bundestag verabschiedeten Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgas (THG)-Quote wurde ein ambitionierter Anstieg der THG-Minderungsverpflichtung von heute 6 % auf 25 % in 2030 vereinbart. mehr...
15.06.2021
Agrar-Info

Ergebnisse von Bundes- und EU-Sortenversuchen zur Ernte 2020 veröffentlicht

Mit dem von der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) veröffentlichten Heft 49 aus der Reihe der UFOP-Schriften werden die Versuchsberichte der Bundes- und EU-Sortenversuche Winterraps, Futtererbsen, Ackerbohnen, Sonnenblumen und HO-Sonnenblumen zur Ernte 2020 veröffentlicht. mehr...
08.06.2021
Agrar-Info

UFOP-Online-Seminar für Praktiker: Raps-Hausse im Frühjahr 2021 und Ausblick auf die nächste Saison

Die rasante Entwicklung des Rapsmarktes und die Aussichten für das nächste Vermarktungsjahr sind Gegenstand eines UFOP-Webinars am 28. Juni 2021. Das Angebot richtet sich an LandwirtInnen, Landhandel, BeraterInnen, VertreterInnen von Hochschulen, Studierende und Auszubildende. mehr...
« Zurück1234567...39Weiter »