04.03.2019
Biodiesel & Co.

EU-Biokraftstoffpolitik: UFOP fordert Palmöl-Reduktionsstrategie

Die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) nimmt das noch bis zum 8. März 2019 laufende Konsultationsverfahren der EU-Kommission zum Entwurf des Delegierten Rechtsaktes zur Regelung von Biokraftstoff-Rohstoffen mit niedrigem oder mit hohem Risiko für Landnutzungsänderungen (iLUC) zum Anlass, in Deutschland und in der Europäischen Union eine Reduktionsstrategie bei der Verwendung von Palmöl einzufordern. mehr...
01.03.2019
Agrar-Info

UFOP reicht Leitlinien des Integrierten Pflanzenschutzes im Anbau von Ackerbohne, Körnererbse, Sojabohne und Süßlupinen ein

Die Leitlinien enthalten sowohl einen allgemeinen als auch speziellen Teil und wurden unter Federführung der Fachhochschule Südwestfalen, Standort Soest, erstellt. mehr...
27.02.2019
Biodiesel & Co.

UFOP begrüßt Forderung des Bundesrates nach Fortführung der Steuerentlastung für Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft

Die Union zur Förderung von Öl Proteinpflanzen (UFOP) begrüßt außerordentlich die Bitte des Bundesrates an die Bundesregierung, die Steuerentlastung für reine Biokraftstoffe für Betriebe der Land- und Forstwirtschaft über das Jahr 2020 hinaus weiter zu ermöglichen. mehr...
26.02.2019
Biodiesel & Co.

UFOP-Förderprojekt zeigt weiteren F & E-Bedarf auf: Wechselwirkungen zwischen Biodiesel und fossilen Kraftstoffen – eine komplexe Herausforderung für die Kraftstoffsystemforschung

Nicht nur die Biokraftstoffe haben einen Einfluss auf die Ölschlammbildung im Dieselfahrzeug. Dies ist das Ergebnis des von UFOP geförderten Forschungsstipendiums „Untersuchungen zur Schlammbildung im Motoröl beim Einsatz biogener Kraftstoffe“. mehr...
25.02.2019
Biodiesel & Co.

UFOP befürchtet Legalisierung von Schlupflöchern für Palmölimporte

Kommissionsentwurf eines Delegierten Rechtsaktes zur Regelung von „low und high iLUC-risk Biokraftstoffen“ verfehlt das umweltpolitisch gewünschte Ziel mehr...
08.02.2019
Rapsöl & Ernährung

Eiweißpflanzen mit Zukunft

Noch gibt es viel Potenzial für sie auf deutschen Äckern – heimische Körnerleguminosen wie Körnererbsen, Ackerbohnen, Süßlupinen und auch zur Eiweißgewinnung vorgesehene Sojabohnen werden derzeit nur auf rund 1,5 % Fläche angebaut. Wenn es nach der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) geht, soll sich dies möglichst bald ändern. Denn diese Hülsenfrüchte sind eine interessante Anbaualternative für Landwirte, die viele Vorteile für Mensch, Agrarwirtschaft und Umwelt mit sich bringen. Aus diesem Grund unterstützt der deutsche Verband den am 10. Februar 2019 stattfindenden „World Pulses Day“ – den Welttag der Hülsenfrüchte. mehr...
01.02.2019
Biodiesel & Co.

Argentinien und EU legen Handelsstreit über Biodieselimporte bei

Die europäischen Ölsaatenerzeuger sind nach Auffassung der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) die Verlierer des Beschlusses der Vertreter der EU-Mitgliedstaaten im Ausschuss für Handelsschutz. mehr...
29.01.2019
Agrar-Info

Positionspapier 2019: Klimaschutz in der Land- und Forstwirtschaft mit Biokraftstoffen

In einem gemeinsamen Positionspapier der Branchenplattform „Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft“ schlagen der Bundesverband Bioenergie e.V. (BBE), der Bundesverband Dezentraler Ölmühlen und Pflanzenöltechnik, der Deutsche Bauernverband e.V. (DBV), der Fachverband Biogas e.V. (FvB), die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) und der Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e.V. (VDB) konkrete Maßnahmen im anstehenden Klimaschutzgesetz 2019 für den vermehrten Einsatz von Biokraftstoffen in der Land- und Forstwirtschaft vor. mehr...
22.01.2019
Biodiesel & Co.

Internationaler Fachkongress für erneuerbare Mobilität: Erneuerbare Mobilität im Spannungsfeld von Klimaschutz, Wirtschaftlichkeit und Akzeptanz

Zum Auftakt des Fachkongresses am 21. Januar 2019 im CityCube Berlin stellten Redner des Bundesverbandes Bioenergie, des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur, der internationalen Mineralölwirtschaft, der deutschen Automobilwirtschaft und aus der Wissenschaft vor über 550 Kongressteilnehmern ihre Konzepte, Strategien und Forschungsergebnisse für eine erneuerbare Mobilität der Zukunft vor. mehr...
21.01.2019
Biodiesel & Co.

Experten plädieren für sofort wirksame und technologieoffene Klimaschutzmaßnahmen im Verkehr

Auf dem internationalen Fachkongress für erneuerbare Mobilität steht die neue europäische Erneuerbare-Energien-Richtlinie (RED II) im Fokus der Diskussionen. Ihr zufolge soll der Mindestanteil erneuerbarer Energien im Verkehr von zehn im Jahr 2020 auf 14 Prozent im Jahr 2030 ansteigen. Biokraftstoffe aus Anbaubiomasse dürfen hierzu einen Beitrag von bis zu sieben Prozent leisten. mehr...
17.01.2019
Agrar-Info

Raps kostet weniger als Heizöl

Ab Freitag dieser Woche besuchen in den kommenden zehn Tagen wieder zigtausend Besu-cher die Internationale Grüne Woche in Berlin und lassen es sich schmecken. Dabei schätzen sie die Vielfältigkeit der Agrarprodukte – aber wissen sie auch, wie billig die Rohstoffe wie Brotweizen und Raps für deren Herstellung sind? mehr...
16.01.2019
Agrar-Info

Wirtschaftlich tragfähigen Ackerbau mit sachgerechter Agrarmarkt- bzw. Klimaschutzpolitik verbinden

Anlässlich der Vorlage der dritten Auflage des Berichts zur globalen Marktversorgung hat die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) ihre Erwartungen an die Politik formuliert. Der Verband weist auf die insgesamt gute globale Versorgungssituation bei den wichtigsten Agrarrohstoffen hin. Der Kalorienbedarf der Weltbevölkerung sei sowohl bei Getreide, Zucker als auch Ölpflanzen mehr als gedeckt. Der aktualisierte Bericht berücksichtigt auch den Rohstoffbedarf zur Biokraftstoffherstellung und zur stofflichen Nutzung als nachwachsender Rohstoff. mehr...
10.01.2019
Biodiesel & Co.

Klimaschutz im Verkehr bürgernah voranbringen

Anlässlich der Neuauflage der Broschüre „Gute Gründe für Biokraftstoffe“ stellt die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) fest, dass die Bedeutung von Biokraftstoffen als Instrument zur Dekarbonisierung des Verkehrssektors weltweit zunimmt. mehr...
09.01.2019
Agrar-Info

Fünf heimische Kulturen für Teller, Tank und Trog

Ob als Futtermittel oder in der menschlichen Ernährung: Körnerleguminosen wie Ackerbohnen, Futtererbsen, Süßlupinen und Sojabohnen sind eine wichtige Säule im deutschen Ackerbau geworden. mehr...
04.01.2019
Biodiesel & Co.

Biodieselabsatz 2018 etwas gestiegen

Hervorzuheben ist aus Sicht der UFOP, dass bei einem zu erwartenden rückläufigen Absatz von fossilem Diesel von 36,5 Mio. t in 2017 auf 35,3 Mio.t in 2018 ein Anstieg des Beimischungsanteils von 5,7 Prozent auf 6,3 Prozent zu verzeichnen ist. mehr...
« Zurück1234567...34Weiter »