20.09.2018
UFOP - Der Verband

Perspektivforum 2018: UFOP bietet Mitarbeit an der BMEL-Ackerbaustrategie an

Der Vorsitzende der UFOP, Wolfgang Vogel, bekräftigte anlässlich des diesjährigen UFOP-Perspektivforums vor mehr als 100 Teilnehmern die herausragende Rolle von Raps und Körnerleguminosen für einen nachhaltigen Ackerbau und die Versorgung der Märkte für Feed und Food mit heimischem Eiweiß. Er bot dem Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) die Mitarbeit der UFOP-Experten an der bis zum Herbst 2019 zu erstellenden Ackerbaustrategie an. mehr...
20.09.2018
UFOP - Der Verband

UFOP-Bericht 2017/2018 erschienen

Anlässlich ihrer Mitgliederversammlung hat die UFOP ihren Geschäftsbericht 2017/2018 vorgelegt. Der Bericht vermittelt einen umfassenden Einblick über die im Berichtszeitraum durchgeführten Aktivitäten des Verbandes. Hierzu gehören insbesondere die öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen zur Absatzförderung von Rapsspeiseöl, Rapsschrot sowie von Rapsöl zur Herstellung von Biokraftstoffen. Diese werden in der Regel in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern durchgeführt und unterstreichen die weitreichende Netzwerkarbeit des Verbandes. mehr...
19.09.2018
UFOP - Der Verband

Klimaschutzmaßnahmen stärker an der Zielerfüllung ausrichten

UFOP-Mitgliederversammlung mit Fokus auf Klimaschutzpolitik und Ackerbaustrategie. Die Herausforderungen der Klimaschutz- und Biokraftstoffpolitik sowie die zukünftige Gestaltung von Fruchtfolgesystemen mit Raps und Körnerleguminosen bestimmten die inhaltliche Diskussion der Mitgliederversammlung. mehr...
07.09.2018
Biodiesel & Co.

Betriebsverhalten eines Traktormotors der Abgasstufe EU IV im Biodieselbetrieb

Die Landwirtschaft ist besonders betroffen durch den Klimawandel und zugleich gefordert, soweit möglich, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. In der Landwirtschaft werden jährlich etwa 1,6 Mio. t Dieselkraftstoff eingesetzt. Damit ist das Reduktionsoptimum erreicht. Der Kraftstoffverbrauch wird tendenziell eher steigen, weil geänderte Zulassungen für Pflanzenschutzmittel einer reduzierten Bodenbearbeitung entgegenstehen und Unkräuter zunehmend mechanisch bekämpft werden müssen. mehr...
30.08.2018
UFOP - Der Verband

UFOP-Perspektivforum am 19. September 2018

Die Rahmenbedingungen und damit die Absatzperspektiven für Raps und Körnerleguminosen haben sich in den letzten Jahren erheblich verändert. Staatliche Eingriffe in die Angebots- und Verwendungspolitik bestimmen zunehmend das Marktgeschehen und damit auch Anbauentscheidungen. Experten werden sich vielen Fragen rund um Raps und Körnerleguminosen stellen und Empfehlungen für eine gezielte Weiterentwicklung des Raps- und Körnerleguminosenanbaus sowie der Vermarktung dieser Öl- und Proteinpflanzen auf dem Perspektivforum 2018 geben. mehr...
27.08.2018
Agrar-Info

Witterung verzögert Rapsaussaat

In diesem Jahr behindern die auch über die Monate Juli und August in weiten Teilen Deutschlands ausgebliebenen normalen Niederschläge die Bestellung der Felder mit Winterraps. Vor diesem Hintergrund verweist die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) auf die Möglichkeit, mit modernen spätsaatverträglichen Rapssorten noch in der ersten Septemberdekade Raps erfolgreich auszusäen. mehr...
20.08.2018
UFOP - Der Verband

Start der Anmeldephase für den 15. Internationalen Rapskongress 2019 in Berlin

Der 15. Internationale Rapskongress (IRC) findet nach 45 Jahren erstmals wieder in Deutschland statt. Rund 300 Tage vor dem Start dieser weltweit wichtigsten wissenschaftlichen Tagung auf dem Gebiet der Rapsforschung hat jetzt mit der Veröffentlichung der offiziellen Kongresswebseite die Anmeldephase begonnen. mehr...
23.07.2018
Biodiesel & Co.

Kraftstoffe für die Mobilität von morgen – hat der Verbrennungsmotor Zukunft?

Auf europäischer Ebene werden mit der Neufassung der Erneuerbare Ener-gien-Richtlinie (REDII) auch für den Verkehrssektor die förderpolitischen Leit-planken und Zielvorgaben neu ausgerichtet; das angekündigte Klimaschutz-gesetz der Bundesregierung wird eine verbindliche Treibhausgasminderung für den Verkehrssektor um 40 % bis 2030 vorschreiben. mehr...
23.07.2018
UFOP - Der Verband

UFOP-Perspektivforum 2018 in Magdeburg

Das diesjährige Perspektivforum der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) steht unter dem Leitthema „Raps und Körnerleguminosen im Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Ökologie – wohin geht die Reise bei der Ackerbaustrategie?“ Das traditionelle Forum der UFOP findet am 19. September 2018 in Magdeburg statt. mehr...
20.07.2018
Biodiesel & Co.

Palmölüberschüsse treiben Biodiesel-Beimischung in Indonesien

Indonesien erwägt die Anhebung des aktuellen Mandates für die Beimischung von Biodiesel von 20 % (B20) auf 30 % (B30). Der Mitteilung des internationalen Wirtschaftsmagazins Oil & Fats International zufolge hat Indonesiens Präsident seinen Industrieminister beauftragt, die Produktion von B30 zu prüfen. mehr...
09.07.2018
Agrar-Info

Steigerung der Effizienz im Rapsanbau durch präzise N-Düngung

Die novellierte Düngeverordnung erfordert künftig die Einhaltung von N-Salden in Höhe von maximal 50 Kilogramm je Hektar im dreijährigen Mittel. Insbesondere für den Rapsanbau stellt dies eine Herausforderung dar. Ziel eines zur Aussaat 2018 startenden Projektes unter Leitung der Universität Kiel ist es, die N-Effizienz im Winterrapsanbau durch präzises Düngungsmanagement zu verbessern. mehr...
06.07.2018
Agrar-Info

Rapsaussaat 2018: Aussichten auf knappe Marktversorgung vergrößert Preisspielraum nach oben

In der aktuellen Ausgabe ihrer Information zur Winterrapsaussaat präsentiert die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) eine Einschätzung der Marktentwicklung der nächsten Monate und begründet die Bedeutung von Winterraps als tragende Blattfrucht bei der Fruchtfolgegestaltung. mehr...
05.07.2018
Biodiesel & Co.

Steuererstattung für Biokraftstoffe in der Landwirtschaft wird wieder gezahlt – Horper: Kommission macht den Weg frei für mehr Klimaschutz auf dem Acker

Deutschlands Landwirte erhalten bei der Verwendung von Biokraftstoffen in Landmaschinen wieder die volle Steuerrückvergütung in Höhe von 45,00 Cent je Liter. mehr...
02.07.2018
Agrar-Info

Ergebnisse von Bundes- und EU-Sortenversuchen zur Ernte 2017 veröffentlicht

Mit dem aktuell von der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) veröffentlichten Heft 46 aus der Reihe der UFOP-Schriften werden die Versuchsberichte der Bundes- und EU-Sortenversuche Winterraps, Futtererbsen, Ackerbohnen, Sonnenblumen und HO-Sonnenblumen zur Ernte 2017 veröffentlicht. mehr...
02.07.2018
Agrar-Info

Raps bietet Lebensraum für natürliche Gegenspieler von Schädlingen

– In Rapsbeständen leben zahlreiche verschiedene Insektenarten, die durch ihre Aktivitäten Schädlinge deutlicher eindämmen und reduzieren als meist angenommen wird. Es gilt zu beachten, dass kein Pflanzenschutzmittel die Leistung der natürlichen Gegenspieler ersetzen kann. Daher sollten Insektizide nur streng nach dem Schadschwellenprinzip und unter strikter Einhaltung von Anwendungshinweisen eingesetzt werden. mehr...
« Zurück1234567...32Weiter »