17.11.2017
Biodiesel & Co.

UFOP begrüßt umfassende Freigabenerteilungen der DEUTZ AG für Biodiesel und weitere alternative Kraftstoffe

Außerordentlich begrüßt die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) die von der DEUTZ AG zur AGRITECHNICA in Hannover bekanntgegebenen Motorenfreigaben für den Betrieb mit Biodiesel als Reinkraftstoff und sogenannten paraffinischen Kraftstoffe. Während Biodiesel aus Pflanzenöl und zunehmend aus Abfallölen bzw. -fetten derzeit europa- und auch weltweit die mit Abstand bedeutendste Kraftstoffalternative darstellt, rücken infolge der Diskussion über die Zukunft des Verbrennungsmotors zunehmend auch synthetische, aus erneuerbarem Strom und CO2, hergestellte Kraftstoffe in den Fokus. mehr...
14.11.2017
Agrar-Info

UFOP-Studie: Winterrapsanbau in Deutschland bleibt trotz witterungsbedingten Einschränkungen auf hohem Niveau

Der Winterrapsanbau in Deutschland bleibt auf einem stabil hohen Niveau. Mit 1,283 Millionen Hektar wurde im August/September dieses Jahres 1,9 Prozent weniger Winterraps ausgesät, bezogen auf die Erntefläche 2017. Witterungsbedingt ging insbesondere in Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Niedersachsen der Umfang des Winterrapsanbaus deutlich zurück. Signifikante Flächenzuwächse waren in Bayern und Rheinland-Pfalz zu beobachten. mehr...
14.11.2017
Biodiesel & Co.

UFOP fordert stabile Rahmenbedingungen zur Nutzung des Klimaschutzpotenzials heimischer Biokraftstoffe

Der Vorsitzende der Union zu Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP), Wolfgang Vogel, appellierte anlässlich der Agritechnica 2017 in Hannover an die zukünftige Regierungskoalition in Berlin, die vorhandenen Potenziale heimischer Biokraftstoffe voll auszuschöpfen und Biokraftstoffen aus nachhaltigen Rohstoffquellen weiterhin eine verlässliche Marktperspektive zu geben. mehr...
14.11.2017
Biodiesel & Co.

UFOP veröffentlicht Sachstandsbericht „Biodiesel 2016/2017“

Auch in diesem Jahr veröffentlicht die UFOP einen Auszug der relevanten Kapitel zum Thema Biodiesel aus dem Geschäftsbericht 2016/2017 als Sonderdruck. mehr...
10.11.2017
Biodiesel & Co.

Biodieselforschung im Umfeld gestiegener emissionsrechtlicher und kraftstoffchemischer Anforderungen

Der 15. Internationale Fachkongress für erneuerbare Mobilität, der vom 22. - 23. Januar 2018 in Berlin stattfindet, ist für die internationale Biodiesel- und Kraftstoffindustrie einmal mehr die Plattform, mit Experten aus der Wissenschaft aktuelle Forschungsergebnisse aber auch neue Themen zu diskutieren, die die Perspektive von Biodiesel bestimmen. mehr...
27.10.2017
Biodiesel & Co.

Erstmals mehr Abfallöl als Rapsöl zur Herstellung von Biodiesel verwendet

Mit etwa 0,87 Mio. Tonnen überstieg der Absatz von Biodiesel aus Abfallölen im Quotenjahr 2016 erstmals den Absatz von Biodiesel aus Rapsöl. mehr...
25.10.2017
Biodiesel & Co.

EP-Umweltausschuss verweigert heimischen Biokraftstoffen die Perspektive

Die Union zur Förderung von Öel- und Proteinpflanzen (UFOP) zeigt sich enttäuscht über das Abstimmungsergebnis im Umweltausschuss des Europäischen Parlamentes von Montag dieser Woche zur Reform der Biokraftstoffpolitik für den Zeitraum 2020 bis 2030 (RED II). mehr...
12.10.2017
Biodiesel & Co.

Pflanzenöl als Kraftstoff in der Landwirtschaft

In der Landwirtschaft könnte die Verbreiterung des Einsatzes von Pflanzenöl als Kraftstoff in Traktoren ein Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Rahmen einer ressourcenschonenden Bioökonomie sein. mehr...
29.09.2017
Agrar-Info

UFOP presst Rapsernte 2017 an

Unter dem Titel „Anpressen der Rapsernte 2017“ hat die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) zu einem Fachgespräch zur aktuellen Situation und zur Perspektive des Rapsanbaus eingeladen. Dabei stellte der Vorsitzende der UFOP, Wolfgang Vogel, die preisstabilisierende Wirkung des Biokraftstoffmarktes für die internationalen Ölsaaten- und Pflanzenölmärkte heraus. mehr...
25.09.2017
Biodiesel & Co.

Internationaler Fachkongress „Kraftstoffe der Zukunft 2018“

Das Programm des 17. Internationalen Fachkongresses für erneuerbare Mobilität „Kraftstoffe der Zukunft“ steht für Sie unter www.kraftstoffe-der-zukunft.com bereit. mehr...
21.09.2017
UFOP - Der Verband

UFOP-Vorsitzender fordert verlässliche Rahmenbedingungen ein

Anlässlich der Mitgliederversammlung der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) hat der Vorsitzende der UFOP, Wolfgang Vogel, den Mangel an Verlässlichkeit in vielen Politikbereichen kritisiert. Viele politische Entscheidungen der letzten Monate hätten die Marktteilnehmer zum Teil fassungslos zurücklassen. Die UFOP-Mitgliederversammlung stimmte außerdem der Aufnahme der Sojapflanze in den Förderbereich der UFOP zu. mehr...
21.09.2017
Agrar-Info

Perspektivforum 2017 - UFOP fordert mehr Mittel für die Klimagasforschung

Mit einem Appell an die neue Bundesregierung, mehr Forschungsmittel für die Klimagas- und Pflanzenbauforschung bereitzustellen, führte der Vorsitzende der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP), Wolfgang Vogel, in das UFOP-Perspektivforum ein, das am 19. September 2017 in Leipzig stattgefunden hat. Vogel bekräftigte vor über 100 Teilnehmern die herausragende Position des Rapsanbaus und seine vielfältigen Verwertungsmöglichkeiten. Notwendig sei eine sachgerechte Anpassung der Treibhausgas-Bilanzierungsmethodik. mehr...
20.09.2017
UFOP - Der Verband

UFOP-Bericht 2016/2017 veröffentlicht

Anlässlich ihrer Mitgliederversammlung hat die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) ihren Geschäftsbericht vorgelegt. Der UFOP-Geschäftsbericht 2016/2017 informiert umfassend über die umfangreichen Aktivitäten des Verbandes. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf den öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen zur Absatzförderung von Rapsspeiseöl, Rapsschrot sowie von Rapsöl zur Herstellung von Biokraftstoffen. mehr...
08.09.2017
Biodiesel & Co.

Trade Defence-Committee macht Weg frei für Biodieselimporte aus Argentinien

Mit knapper Mehrheit haben gestern die Vertreter der Mitgliedsstaaten im Trade Defence-Committee, dem zuständigen Ausschuss bei der EU-Kommission, dem Vorschlag der EU-Kommission für die Absenkung der Zollsätze auf Biodieselimporte aus Argentinien zugestimmt. Die Importzölle werden bis zum 28. September von derzeit 22 bis 25,7 Prozent auf 4,5 bis 8,1 Prozent gesenkt. Die Union zur Förderung von Proteinpflanzen (UFOP) sieht infolge dieser Entscheidung den Absatz von Biodiesel aus europäischem Rapsanbau bedroht. mehr...
04.08.2017
Biodiesel & Co.

Biodieselabsatz stagniert trotz höherer THG-Quote

Trotz der zu Jahresbeginn von 3,5 auf 4,0 Prozent angehobenen Treibhausgas(THG)-Minderungsverpflichtung und einem erneut auf knapp 15 Mio. t (Vj. 14,15 Mio. t) gestiegenen Dieselverbrauch sinkt der Verbrauch von Biodiesel weiter von 0,912 Mio. t auf 0,848 Mio.t. Zu diesem Ergebnis kommt die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) nach Auswertung der Angaben des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) für den Zeitraum Januar bis Mai 2017. mehr...
« Zurück1234567...29Weiter »