ONLINE-SEMINARREIHE

Rinder, Geflügel und Schweine mit heimischen Körnerleguminosen füttern

Körnerleguminosen aus heimischer Erzeugung wie Erbsen, Ackerbohnen, Lupinen und Sojabohnen erbringen vielfältige Leistungen für Landwirtschaft und Umwelt. Zudem leisten sie einen wichtigen Beitrag für eine regionale und gentechnikfreie Nutztierfütterung. In den letzten Jahren wurde der Einsatz in verschiedenen Fütterungsversuchen neu bewertet. Zudem gibt es viele positive Erfahrungen mit der Fütterung von heimischen Körnerleguminosen aus der Praxis. Dieses Wissen möchten wir mit Ihnen teilen. In unseren Online-Seminaren berichten Experten über die Fütterung und die Rationszusammenstellung unter Einsatz heimischer Körnerleguminosen.

Folgende Themen werden dabei behandelt:

  • Aktuelle Untersuchungsergebnisse zu Körnerleguminosen in der Nutztierfütterung

  • Wertgegebende und wertmindernde Inhaltsstoffe von heimischen Körnerleguminosen

  • Zusammenstellung von Futtermischungen und Rationen mit Körnerleguminosen

Zu den Seminaren sind insbesondere Landwirte, Fütterungsberater, VertreterInnen von Hochschulen und Futtermischer herzlich eingeladen.

Hier können Sie die Informationen zu den Online-Seminaren als PDF herunter laden: EINLADUNG

ANMELDUNG

Ihre Teilnahme: Die Veranstaltung findet online mit GoToWebinar statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Für Ihre Registrierung für das jeweilige Online-Seminar klicken Sie die Anmelde-Buttons.

Für Rückfragen zur Veranstaltung steht Ihnen Herr Quendt vom Demonstrationsnetzwerk Erbse/Bohne gerne zur Verfügung: ulrich.quendt@llh.hessen.de