Rapssaat hat im Frühjahr 2021 eine Preisrallye hingelegt, die alle Marktbeteiligten hat aufhorchen lassen. Im Mai erreichten sowohl die alterntigen als auch die neuerntigen Erzeugerpreise neue Höchststände, die es viele Jahre so nicht mehr gab. Das hat dazu geführt, dass die Lagermenge bis auf das letzte Korn vermarktet und auch der aktuell im Feld stehende Winterraps bis an die Grenze des Machbaren bereits vorkontrahiert wurde.

  • Was waren die Gründe für diese Entwicklung?
  • Wie kam es, dass der Markt von diesem Ausmaß der Preissteigerungen so überrascht werden konnte?
  • Was ist daraus für die noch nicht verkauften Mengen der Ernte 2021 zu lernen?
  • Ist die Entwicklung der vergangenen Wochen ein gutes Vorzeichen für die Vermarktungsaussichten der Winterrapsernte 2022, die im August/September in den Boden zu bringen ist?

Steffen Kemper, Ölsaaten-Analyst bei der AMI Agrarmarkt Informationsgesellschaft mbH Bonn, wird anhand der obigen Fragen die Entwicklung der vergangenen Wochen einordnen und einen Ausblick auf den Markt des nächsten Wirtschaftsjahres geben. Anschließend besteht die Möglichkeit für Fragen vonseiten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Programm des Online-Seminars
Raps-Hausse im Frühjahr 2021: Schöne Aussichten für das nächste Jahr?

10:00 Uhr
Begrüßung Dr. Manuela Specht, UFOP

10:05 Uhr
"Raps-Hausse im Frühjahr 2021: Schöne Aussichten für das nächste Jahr?"
Vortrag Steffen Kemper, Ölsaaten-Analyst bei der AMI Agrarmarkt Informationsgesellschaft mbH Bonn

10:30 Uhr
Fragen der Teilnehmenden und Diskussion

11:00 Uhr
Schlussworte

Zu dem Online-Seminar sind insbesondere Landwirtinnen und Landwirte, Landhandel, BeraterInnen, VertreterInnen von Hochschulen, Studierende und Auszubildende herzlich eingeladen.

IHRE ANMELDUNG:
Ihre Teilnahme: Die Veranstaltung findet online in der Anwendung GoToWebinar statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Zur Registrierung für das Online-Seminar klicken Sie bitte den Anmelde-Button:

Button_18032021.png

Bei Fragen:
Tel.: +49 (0)30 / 31 90 42 98
E-Mail: info@ufop.de