28.01.2013
UFOP - Der Verband

Internationale Grüne Woche 2013: UFOP präsentierte Raps als „360 Grad Kultur“

Die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) präsentierte während der diesjährigen Internationalen Grünen Woche in Berlin ein umfangreiches Programm rund um das Thema Raps. mehr...
28.01.2013
Agrar-Info

Treibhausgas-Emissionen beim Anbau von Winterraps verringern

BMELV und Ufop unterstützen Forschungsvorhaben „Minderung von Treibhausgasemissionen im Rapsanbau unter besonderer Berücksichtigung der Stickstoffdüngung“ unter Leitung des Thünen-Instituts (TI). mehr...
25.01.2013
UFOP - Der Verband

Bühnenreifer Auftritt für Raps

Beim traditionellen Medienabend des Deutschen Bauernverbands (DBV) und der Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft (FNL) im Rahmen der Internationalen Grünen Woche drehte sich in diesem Jahr alles um den Raps. mehr...
21.01.2013
Biodiesel & Co.

BBE/UFOP: Kritik an den EU-Kommissionsvorschlägen zur Biokraftstoffpolitik

Biokraftstoffbranche plädiert für Beibehaltung der bisherigen Biokraftstoffstrategie und lehnt die Vorschläge der EU Kommission zur Minderung des Risikos indirekter Landnutzungsänderungen ab. mehr...
18.01.2013
UFOP - Der Verband

Aigner und Wowereit mit UFOP im ErlebnisBauernhof

Beim diesjährigen Benefizempfang des ErlebnisBauernhofs der Internationalen Grünen Woche in Berlin waren heute Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner und Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit gemeinsam mit dem UFOP-Vorsitzenden Wolfgang Vogel und dem stellvertretenden Vorsitzenden Dietmar Brauer zu Gast. mehr...
11.01.2013
Agrar-Info

Aufnahme von Guttationstropfen an gebeizten Rapspflanzen ohne erkennbaren Einfluss auf die Entwicklung von Bienenvölkern

Eine Studie der Landesanstalt für Bienenkunde der Universität Hohenheim und des Julius Kühn-Institutes hat zu dem Ergebnis geführt, dass Guttation von Rapspflanzen, die mit neonicotinoiden Insektiziden gebeizt wurden, kein unvertretbares Risiko für Bienenvölker darstellt. mehr...
04.12.2012
Biodiesel & Co.

UFOP-Dialogforum diskutiert zukünftige Rahmenbedingungen für Biokraftstoffpolitik

Anlässlich der Mitgliederversammlung der UFOP fand in Berlin ein mit rund 100 Teilnehmern sehr gut besuchtes öffentliches Dialogforum statt. mehr...
03.12.2012
UFOP - Der Verband

Wolfgang Vogel neuer UFOP-Vorsitzender

Auf der Mitgliederversammlung der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) wurde Wolfgang Vogel zum neuen Vorsitzenden gewählt. Dr. Klaus Kliem wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt. mehr...
15.11.2012
Biodiesel & Co.

UFOP erwartet erhebliche Marktverwerfungen durch iLUC-Faktoren

Die Einführung von iLUC-Faktoren werde ganze Produktions- und Handelsströme umlenken und zugleich zu einer Abschaffung der international geschaffenen Nachhaltigkeitszertifizierung führen. mehr...
13.11.2012
Biodiesel & Co.

UFOP fordert Verlässlichkeit in der Biokraftstoffpolitik

Anlässlich der EuroTier forderte der Vorsitzende der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP), Dr. Klaus Kliem, langfristig verlässliche Rahmenbedingungen für Biokraftstoffe. Diese seien die entscheidende Voraussetzung, dass in diesen Sektor investiert und Anlagen nicht nur abgeschrieben werden. mehr...
17.10.2012
Biodiesel & Co.

Biokraftstoffe – Kommissionsvorschläge enttäuschen

Enttäuscht zeigt sich der Vorsitzende der UFOP, Dr. Klaus Kliem, bezüglich der Vorschläge der Kommission zur Änderung der Erneuerbare Energien- und der Kraftstoffqualitätsrichtlinie. mehr...
12.10.2012
Biodiesel & Co.

Umstellung auf Übergangsware erhöht Biodieselpreis

Nach Angaben des Agrarmarktinformationsdienstes, AMI, wird seit dem 01. Oktober 2012 so genannte Übergangsware von den Biodieselherstellern angeboten. mehr...
05.10.2012
Biodiesel & Co.

EU darf Energiewende durch Einführung von iLUC-Aufschlägen nicht zunichte machen

Auf Initiative des Bundesverbandes BioEnergie (BBE) haben zahlreiche Verbände und Organisationen eine gemeinsame Erklärung gegen den EU-Vorschlag zur Einführung so genannter „iLUC“-Faktoren veröffentlicht. mehr...
21.09.2012
Biodiesel & Co.

Biokraftstoffbericht der Bundesregierung ist nachbesserungsbedürftig

Zu diesem Ergebnis kommt die UFOP nach Auswertung des Berichtes. Dem Bericht zufolge wurden erhebliche Biodieselmengen aus dem Jahr 2010 im Wege der Nachversteuerung auf das Quotenjahr 2011 angerechnet und werden als eine Ursache für den Rückgang der inländischen Biodieselnachfrage angeführt. mehr...
19.09.2012
Biodiesel & Co.

Fachseminar zur Neuausrichtung der EU-Förderpolitik bei Biokraftstoffen und zu aktuellen ordnungsrechtlichen Fragen

Vorschläge der Generaldirektion „Klimapolitik“ zur Änderung der EE-Richtlinie sowie der Kraftstoffqualitätsrichtlinie stellen die Biokraftstoffbranche vor richtungsweisende Herausforderungen. mehr...